MAPPENKURS ZUR VORBEREITUNG
auf ein Studium der Freien Bildenden Kunst oder des Designs

Mappekurs

Intensivkurs Samstags und Sonntags, insgesamt 4 Stunden
nach Vereinbarung (min. 3 Teilnehmer, max. 8)

Preis: 150,- Euro

dieser Mappenkurs wird angeboten von Anna Neroslavsky Beratung und Vorbereitung für zukünftige Kunst- oder Designstudenten. Unterstützung und Coaching für bereits abgelehnte Bewerber. Anna Neroslavsky ist selbst junge Absolventin einer der größten deutschen Kunsthochschulen und verfügt über Lehrerfahrung im akademischen Bereich. Im Kurs wird erörtert, wie man eine passende Institution wählt und eine erfolgreiche Mappe erstellt. Alle gängigen Medien, von Gips über Video und Performance werden besprochen. Teilnehmer erhalten einen Überblick über relevante Künstler, Hochschulen und Institutionen. In konzentrierter Atmosphäre können künstlerische Grundlagen und Konzepte erforscht oder vertieft werden. In einem mehrstufigen Mappenkurs wird die Erstellung einer authentischen, individuellen und erfolgreichen Bewerbungsmappe angestrebt. Der Mappenkurs beinhaltet:

Wo und Was: alle Hochschulen und Studiengänge auf einen Blick

  • Vorbereitung fürs Studium an der HfG Offenbach, Städelschule, KHS Mainz
  • Mal- und Zeichenübungen, Perspektive, Anatomie
  • Crashkurs künstlerische Techniken und Materialien
  • Arbeiten im authentischen Künstleratelier
  • Mehr als Aktzeichnen: Medien von Gips bis Video S
  • trategien zur Mappe: “Roter Faden”, Inhalt, Thema, Auswahl
  • Beratung für bereits abgelehnte Bewerber: diesmal klappt’s!
  • der Arbeiten Vorbereitung auf praktische Prüfung und Fragen der Kommission
  • Know-How Contemporary Art: Künstler, Galerien, Museen auf einen Blick